Workshops und Themen

«Der kreative Funke, der notwendig ist, um neue Lösungen hervorzubringen, muss immer wieder aufs Neue angefacht werden.» 

(The Huffington Post, Juli 2014)

 

Neue Inspiration für frische Ideen

Weitraum-Workshops leisten gute Dienste, um einen Innovations- oder Veränderungsprozess einzuleiten. Sie eignen sich aber auch für einen entspannten Teamtag oder eine anregende Retraite. Die Erfahrung im Workshop wirkt teambildend. Sie stärkt die Ressourcen der Gruppe und der einzelnen TeilnehmerInnen. Die Teilnehmenden können sich mit Kopf, Herz und Hand einbringen. 

ein Stillleben aus Fundstücken  ·  eine unerwartete Farbkomposition  ·  eine grundlose Kritzelei  ·  eine Installation zum Wegwerfen  ·  eine zufällige Geschichte  ·  ein Gedicht aus Geräuschen

 
 

Workshop-Themen

Kreativität als Ressource

Wie lässt sich die Schaffenskraft anregen, fördern und erhalten? Die Teilnehmenden experimentieren mit kreativen und künstlerischen Vorgehensweisen. Sie erleben kreative Prozesse, erkennen ihre Stärken und Ressourcen.

 

Inspiration – woher nehmen?

Wie lässt sich der kreative Funke entfachen und was wirkt inspirierend? Die Teilnehmenden wechseln Perspektiven und werfen neue Blicke auf Alltägliches. Sie erkennen, wie sich die Dinge verwandeln, wenn sie sie anders betrachten.

 

Fehler und ihr Potenzial

Weshalb sind Fehler interessant und worin steckt ihre Kraft? Die Teilnehmenden untersuchen die Wirkung von unerwarteten Störungen und Zufällen. Sie begehen ungewohnte Wege und nutzen das Potenzial der Überraschung.

 

Poesie des Alltags

Wie können wir unsere Welt gestalten? Die Teilnehmenden gewinnen dem alltäglichen Geschehen poetische Seiten ab. Sie werden zur eigenen Weltanschauung ermuntert und ermutigt.

 

Zu einem Workshop gehören in der Regel einfache künstlerische Experimente, ein theoretischer Impuls und die Ableitung praktischer Strategien für den Alltag. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Workshops dauern 2 Stunden, einen halben oder auch den ganzen Tag. Sie sind gedacht für Teams oder Gruppen bis ca. 30 Personen. 

 

«Herzlichen Dank für deine Bemühungen, die Stimmung und den gesamten Workshop, den du super vermittelt hast. Spannend! Die Zusammenarbeit mit dir war sehr angenehm und dein Wissen hat uns inspiriert!»  Marcel Clausen, CSS Versicherung

«Ich fand deinen Workshop und was wir durch deine Impulse geschaffen haben wunderbar nachhallend und nachklingend.» Christiane Daepp, Ideenbüro.ch

 

Vorgehen

  • In einem Vorgespräch diskutieren wir Ihre Erwartungen, Vorstellungen und Ziele. Dies bildet die Grundlage für eine detaillierte Offerte.
  • Jeder Workshop kann mit einer Gruppe ab 5 Personen am Ort und an Terminen Ihrer Wahl durchgeführt werden.
  • Interessiert Sie ein Thema, das hier nicht vorkommt? Ich erarbeite einen Workshop für Sie, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Gerne auch auf Englisch. (Kontakt)
  •  Alle Informationen zum Download: Weitraum Workshops

Nutzen für die Teilnehmenden

  • Die Teilnehmenden nutzen die künstlerischen Experimente als Spielraum, um gewohnte Denkwege zu verlassen und Ungewohntes auszuprobieren. Sie öffnen sich für Neues. 
  • Die Teilnehmenden lernen ihre Kreativität als kraftvolle Ressource kennen und können auf sie zugreifen. Neue Ideen entstehen.
  • Die Teilnehmenden werden ermuntert, Dinge anders anzugehen als gewohnt. Sie entdecken Wahlmöglichkeiten und neue Freiräume für sich im privaten und beruflichen Umfeld. Sie sind mutig und motiviert.